BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung kann als Zusatzversicherung (Berufsunfähigkeitszusatzversicherung, BUZ) zu einer Lebensversicherung oder Rentenversicherung oder als selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen werden. Wir beraten Sie in der Berufsunfähigkeitsversicherung im Bereich

- Leistungsumfang

- Leistungsfall

- Versicherungsarten und Leistungsarten

- Leistungsausschlüsse

- Rechtsgrundlagen

Das Recht der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung gewinnt aktuell an Bedeutung. Wer seinen Beruf vorzeitig aufgeben muss, kommt mit der Rente die der Staat gewährt ggf. nicht zurecht. Private Berufsunfähigkeitspolicen sollen diese Versorgungslücke schließen. Die Anzahl der Rechtsstreitigkeiten in der Berufsunfähigkeitsversicherung nimmt zu. Rechtsprechung zur privaten Berufsunfähigkeitsversicherung finden Sie in unserem Ratgeber unter dem Stichwort "Berufsunfähigkeitsversicherung".